Ganz schön gründlich: Vlies
und 
Bürsten für jedes Material.

Reinigungsvlies

Material:

  • Hochfeste Stähle und Bleche
  • Baustähle
  • NE-Metalle
  • Spachtelmasse, GFK
  • Holz

Die Reinigungsvliesscheiben bestehen aus einem grob strukturierten, harten Vlies. Die Nylonstruktur passt sich den Konturen des Werkstückes an und sorgt somit für eine gründliche Reinigung.

Es entsteht keine geometrische Veränderung der Oberfläche, da nur Fremdmaterial wie Rost und Verfärbungen entfernt werden. Es bleiben keine Rückstände auf dem Werkstück.

[*Info] Einsatz nur auf regulierbaren Winkelschleifern. Bei zu hoher Drehzahl schmilzt das Vlies. Der optimale Drehzahlbereich liegt zwischen 3.000 und 7.000 U/min